Rezept für „Echten Velmschen Isenkuchen“

 

 

 

              1  kg      Mehl

           50  gr.     Hefe

              3  EL      Zucker

              1  Prise   Salz

    1 ½ - 2  l         Milch

 

 

 

Wer mag, kann zum Verfeinern 1-2 Eier, 1 Schuss Öl und etwas Rum dazugeben.

 

Die Zutaten zu einer dickflüssigen Masse verrühren und an einem warmen Ort gehen lassen.

 

Dann in einer Pfanne die "Velmschen Isenkuchen" backen.

 

Diese dann warm mit Zwetschgenmus und Schmand genießen.

 

Wir wünschen gutes Gelingen und "GUTEN APPETIT"!

 

 

 

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.